Die wohl außergewöhnlichste Unterkunft in der Südeifel

 

Die Casa de Peregrinos ist eine kostengünstige Unterkunft für alle, die eine Pension oder ein Fremdenzimmer in 54662 Speicher suchen.

Aber auch Gäste die geschäftlich oder privat in Speicher unterwegs sind, heißen wir herzlich bei uns willkommen.

¡Hola, mi querido visitante! 

„Casa de Peregrinos“ ist Spanisch und bedeutet übersetzt: „Haus der Pilger“.

Wir betreiben folglich eine „Pilgerherberge": also eine Unterkunft für Reisende, die sich auf einer Wallfahrt oder einer Pilgerreise befinden.

Darüber hinaus sind wir aber auch eine „Wanderherberge": also eine Unterkunft, die Outdoor-Fans für kleines Geld als festen Ausgangspunkt ihrer Aktivitäten nutzen können. 

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass in Pilger- und Wanderherbergen eine einzigartige, energiegeladene und soziale Atmosphäre unter den Gästen entsteht, die jemanden immer an seine Reise erinnern werden.

Ob nun mit oder ohne Rucksack; wir möchten jedem Gast einen besonderen Aufenthalt bei uns bieten und das Gefühl geben, angekommen zu sein

Wir bieten dir eine Übernachtungsalternative in liebevoll eingerichteten Gästezimmern, und ein familiäres Ambiente.

Anstelle Hotel-Komfort bieten wir dir einen Service, auf den es beim Wandern, Pilgern und Radtrekking wirklich ankommt.


Wo du uns findest:

Wir wohnen in der Töpferstadt Speicher inmitten der Natur- und Kulturlandschaft der Südeifel. Speicher bietet eine sehr gute Infrastruktur wie: Gastronomie, Supermärkte, Apotheke, Post, Banken und Bahnhof. (Züge der Eifelbahn-Strecke: Trier-Ehrang-Kordel-Köln verkehren stündlich.)

 

Wo wir dich finden:
(Abhol-Service für Pilger und Wanderer)

Die Herberge liegt fünf Autominuten vom Eifelsteig und fünfzehn Autominuten vom Jakobusweg entfernt. Aber keine Sorge: deine Herbergseltern holen dich am Ende deiner Etappe mit ihrem Abhol- und Bring-Shuttledienst an folgenden Strecken ab:

Eifelsteig: Alle Orte zwischen der Abtei Himmerod und Kordel. 
Matthiasweg: Alle Orte im Speicherer Land.
Jakobusweg Köln - Trier: Kloster Helenberg und Welschbillig.
Eifelcamino/Moselcamino: Schweich und Trier-Quint. Speicher ist ab hier aber auch bequem mit der Bahn erreichbar.


Lageplan:

Eifelsteig: Himmerod, Landscheid, Niederkail, Bruch, Gladbach, Greverath, Rothaus, Zemmer, Rodt, Kordel. Matthiasweg: Alle Orte im Speicherer Land. Jakobsweg: Helenberg, Welschbillig, Möhn, Kimmlingen, Butzweiler, Schweich und Trier-Quint.